Empire Luxury
Club Co., Ltd.

Ein bisschen Luxus darf nicht fehlen

Der Empire Luxury Private Club wurde von dem aus Villingen-Schwenningen stammenden Unternehmer Michael Schlatter gegründet. Dieser befindet sich in Pattaya, Thailand. Ursprünglich ein Fischerdorf, entwickelte sich Pattaya in den letzten 60 Jahren zu einem Ort mit modernem Nachtleben – inklusive Resort Hotels, Einkaufshäusern, Bars und Clubs. Der Empire Luxury Private Club bietet inmitten dieser Stadt einen Ort zum entspannten Treffen – egal ob es dabei um Geschäftliches oder Privates geht. Mit einer großen Auswahl an Getränken und Zigarren bietet der Club auf 200 Quadratmetern Lounge- Fläche eine moderne und beeindruckende Atmosphäre, die auch den höchsten Ansprüchen gerecht wird. Getränkekarten werden hier per Tablet gereicht, Clubmitgliedskarten bieten Vorzüge je nach Abstufung – dies sind nur einige der Features, für die dipool design verantwortlich war. Entsprechend des gewünschten Auftritts wurden auch Logo und Website in prunkvollem Stil geschaffen.

 

Was wir für den Empire Luxury Private Club Pattaya gemacht haben:

Beratung | Corporate Design | Webdesign (WordPress)Logo | Printerzeugnisse | Clubmitgliedsausweise | Programmierung digitaler Getränkekarten/ Tablets | Website

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?